Montag, 5. März 2018

PAMPER YOURSELF - PART 2

VERWÖHNE DICH SELBST - TEIL 2

Meine lieben Leser! In letzter Zeit hatte ich sehr viel um die Ohren und das hat mich zu der Entscheidung geführt, meine Beiträge nur noch auf Deutsch zu schreiben. Mein Blog macht mir immer noch Spaß, aber da er zweisprachig betrieben ist, hat es mich bis jetzt immer sehr viel Zeit gekostet, die Artikel zu verfassen. Ob ich die Posts später auf Englisch schreiben werde, kann ich derzeit nicht versprechen. Ich kann aber garantieren, dass ich mich bemühen werde, regelmäßig - einmal pro Woche (Montag, spätestens am Mittwoch) - zu posten.
 
 
Da ich eine anspruchsvolle Woche hatte und ich mich am Ende wie ausgebrannt fühlte, entschied ich mich dafür, mir selbst etwas Gutes zu tun.
Zuerst hatte ich vor, am Freitag zum Starbucks zu gehen, um dort zu frühstücken und meinen Artikel zu verfassen. Ich liebe den großen XXL Cafe Latte mit Soya Milch und Pita Vegetariana dort - Yummi! In Wien Mitte - Landstrasse hat man auch eine tolle Aussicht auf die Umgebung. Ich mag die Atmosphäre hier, wenn ein paar Leute anwesend sind und Du ruhig Deinen Kaffee genießen und arbeiten kannst oder einfach nur lesen und die Besucher beobachten.
Aber da ich zu spät aufstand (gegen 13:00 Uhr), änderte sich auch mein Plan. Obwohl ich sehr lange geschlafen hatte, fühlte ich mich schlapp und müde. Nach einer hektischen Woche und häufigen Streitigkeiten mit meinem Freund war das aber auch kein Wunder. Mir haben auch die zwei großen Becher Kaffee nicht geholfen, mich besser zu fühlen. Deshalb habe ich mich entschieden, meinen Tag zu Hause zu verbringen - DVD schauen und Zeitschriften lesen, die sich seit langem auf meinem Nachttisch angehäuft haben.
Ich habe mich für die DVD „Eat Pray Love" mit der wundervollen Julia Robert und dem großartigen Javier Bardem entschieden. Ich liebe diesen Film - es hat so viel Realistisches in sich. Vielleicht denkst Du, dass ich übertreibe. Du kannst nicht einfach deinen Rucksack packen und auf eine Reise gehen, nur weil deine Beziehung in die Brüche geht und dein Leben keinen Sinn mehr hat. Aber sind wir auf der anderen Seite nicht jeden Tag auf der Suche nach uns selbst, wenn etwas endet? Plötzlich scheint alles chaotisch zu sein und man verliert den festen Boden unter den Füßen. So, wie Lis Gilbert in diesem Film: sie sagte, dass Sie den Lebenshunger verloren hat und dass sie ihn wiederfinden muss. Sie bereist also innerhalb eines Jahres drei Länder: Italien - sie lernt Essen genießen, Indien - sie lernt, ihr Meditieren und die Stille zu genießen und zuletzt Bali - sie lernt wieder sich zu verlieben, ohne sich selbst zu verlieren.
Ich kann Dir diesen Film nur empfehlen. Man realisiert dadurch, dass das Leben nicht nur aus einem Mann, einem Haus und einer Karriere besteht. Sondern es besteht darin, sich selbst wertzuschätzen und die Ängste und inneren Blockaden beiseite zu legen, die man sein ganzes Leben mit sich mitgeschleppt hat. Manchmal ist es besser loszulassen und für eine bestimmte Zeit die Stadt zu verlassen, damit man sich selbst wiederfindet und mit sich selbst in Ruhe leben kann.
Die Journalistin Waltraud Hable behauptet, wenn man allein reist, muss man schon vorher bei sich angekommen sein, sonst reisen die Probleme mit. Sie war 11 Monate unterwegs und hat darüber ein Buch geschrieben: "Mein Date mit der Welt". Also eine ganz andere Einstellung nach ihrer mühsamen Trennung.
Am Abend hatte ich dann die Zeit, meine Zeitschriften zu lesen. Ich lese gern die Frauenzeitschrift Woman, die zweimal monatlich erscheint und in der ich genügend Inspiration für die kommende Saison bezüglich Mode, Kosmetik, Wohnungseinrichtungen und Essen finde.
Und das ist alles für heute.
Und was tust Du dafür, um Dein Gleichgewicht nicht zu verlieren? Würdest Du Dich trauen, eine lange Reise anzugehen, wenn Du den Lebensdurst verloren hättest? Das Gefühl hättest, dass Du bald erstickst, wenn Du den Ort nicht wechselst? Oder meinst Du eher, dass es nicht notwendig ist, den Ort zu wechseln, um seinen Lebensfrust zu überwinden? Dass es mehr um unsere innere Einstellung geht und dass jene Probleme, die man zu Hause nicht gelöst hat, ohnehin mitreisen?
 
 

Kommentar veröffentlichen

5 KOSMETIK PRODUKTE, DIE MICH DEN GANZEN SOMMER LANG BEGLEITET HABEN Endlich bin ich dazu gekommen, den Post über meine 5 beliebtesten k...